Wie kommt unsere Berechnung zustande?

Der Energieertrag

Referenzwert: 975kWh/kWp

Für die Berechnung des Energieertrages haben wir die Referenzwerte von Photovoltaiksolarstrom genommen. Hier wird ein Durchschnittswert für die größten deutschen Städte angegeben. Da sich unser Sitz in Franken befindet haben wir natürlich Nürnberg als Referenzwert genommen. Nürnberg liegt dabei im Mittelfeld des Energieertrages mit 975kWh/kWp pro Jahr. Mit 1057 kWh/kWp ist Konstanz die Stadt mit der höchsten Erzeugung und Bielefeld, mit 880 kWh/kWp, die niedrigste. Der Ertrag ist im Norden von Deutschland tendenziell ein wenig niedriger als im Süden. 

Dieser Referenzwert kommt allerdings durch eine Anlage die nach Süden ausgerichtet ist, eine Neigung von 30° hat und keinerlei Verschattung

Neben diesem Referenzwert betreiben wir auch unsere eigene Beispielanlage, um so an einem realen Beispiel den Ertrag unserer Anlage zu zeigen. Hier findest du unsere Beispielanlage, die mit unserem Kraftwerk Panelretter Duo aufgebaut worden ist. 

 

Der Strompreis

Referenzwert: 36,01ct/kWh

Als Strompreis haben wir den Strompreis vom Vergleichsportal Verivox der Strompreis stammt vom 01.03.2023. Der Strompreis unterliegt Schwankungen und kann heute anders sein. Wenn du willst kannst du dir hier die aktuellen Daten anschauen.

 

Das CO

Referenzwert: 0,42 kg/kWh

Dieser Wert bezieht sich auf den CO₂-Ausstoß pro produzierter Kilowattstunde im deutschen Stromnetz. Die Zahlen stammen vom Umweltbundesamt. Durch jede Kilowattstunde die du produzierst mit deinem Kraftwerk sparst du woanders eine Kilowattstunde ein und somit auch CO₂. Auf der Webseite gibt es auch eine sehr interessantes Diagramm zur Entwicklung dieser Kennzahl und man sieht wir sind auf dem richtigen Weg. Wir müssen ihn nur weiter Konsequent gehen. 

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Für jeden etwas dabei

WERDE PANELRETTER!